Unser Essen

…miteinander eine Mahlzeit zu sich nehmen heißt für uns…

sich vor anderen für seinen eigenen Geschmack entscheiden
Selbstbewußtsein

dem anderen gern beim Essen zuzusehen
Tischmanieren

um etwas zu bitten, was am anderen Ende des Tisches steht
Kommunikation / Sprache 

“ ich nehme nicht zu viel, damit jeder etwas bekommt “  oder   “ ich helfe dir beim essen, weil du noch so klein bist “
Sozialkompetenz


Hier riecht es nach frischem Brot…

Wir bieten täglich ein offenes Frühstück, ein Mittagessen und auf den Tag verteilt mehrere Snacks in unseren Häusern an. Die Snacks bestehen überwiegend aus Obst und Gemüse.

 

Bei der Auswahl der Lebensmittel achten wir auf Vollkorn- und Bioprodukte und backen täglich selber unser Brot.

Das Mittagessen wird uns geliefert und nach gleichen Kriterien schonend zubereitet. Selbstverständlich gehen wir auch, in einem angemessenen Rahmen, auf Unverträglichkeiten und religiösbedingte Vorgaben ein.