UNSERE HÄUSER » Der Foorthkamp
Hier möchte man Kind sein...

in unserem Haus im Foothkamp. 
Es liegt auf dem ehemaligen Gelände der Förderschule, direkt neben dem Gymnasium Langenhorn. Hier stehen den Kindern alle Möglichkeiten der individuellen Entfaltung in purer Natur offen.


Das fast naturbelassene Gelände, auf dem sich das Kinderhaus befindet, wird gerne für Entdeckungstouren genutzt.

Hier ist die Natur selbst der Spielplatz der Kinder - eine große Sandlandschaft hat Platz zum Buddeln, auch ordentlich tief - die Hügel laden zum testen jeglicher Fortbewegungsmittel ein - hinter und unter den Sträuchern läßt es sich gut Geheimnisse haben - und auf und um die Bäume herum muß man einfach klettern und rennen...

Ein kleiner Park mit Spielplatz, ganz in der Nähe, ist gelegentlich Ziel für Ausflüge und auch der Langehorn Markt kann zu Fuß erreicht werden.   

Das Einzugsgebiet erstreckt sich vom Markt bis zur Asklepios Klinik Nord Heidberg.

Im Foorthkamp bieten wir Betreuungsplätze für die Krippe ab 1 Jahr, den Elementabereich 3-6 Jahre und Integrationsplätze an.


Der Snoezelenraum ...

... ist zum Träumen und Entspannen da. Hier könne unsere Kinder umgeben von leisen Klängen und Melodien, bequem liegend oder sitzend, Lichteffekte betrachten und so in eine andere Welt eintauchen.

 

Hierbei werden die Sinne differenziert und sich selber wahrgenommen.

 


In unserem Bauwagen....

... wird an Träumen gearbeitet.

In gemütlicher Runde lesen wir hier Geschichten.


Anmeldung

Haben wir Ihr Interesse geweckt!?

Mit diesem Anmeldeformular können Sie Ihr Kind anmelden. Bitte ausdrucken, ausfüllen und per Post oder Fax an uns zurück!!!

Anmeldeformular.pdf